Topfschlagen

Spieler bis
Alter [ageFrom] bis
Dauer Minuten
Ort
Material

Ein Kind bekommt die Augen (mit einem Schal o.ä.) verbunden und wird von einem anderen Kind im Kreis gedreht. Während dessen wird ein Topf, mit Süßigkeiten untendrunter, irgendwo in dem Zimmer/ Wohnung/ Haus/ Garten versteckt. Das Versteck sollte man dem Alter des suchenden Kindes entsprechend wählen. Sobald der Topf versteck ist und das Kind gedreht, bekommt das Kind mit den verbundenen Augen ein Kochlöffel in die Hand. Mit dem in der Hand versucht es nun den Topf mit samt seinem „Schatz“ zu finden und mit dem Löffel auf den Topf zuschlagen. Zudem geben die Kinder noch Hinweise bezüglich der Richtung Mit heiß und kalt (heiß eher dran, Kalt falsche Richtung oder weit weg.). Sobald das Sucher-Kind den Topf gefunden hat. Darf es wieder sehen und bekommt den „Schatz“ unter dem Topf.

 

Das Spiel geht so lang bis jedes Kind einmal dran war.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.