Massagekreis

Spieler bis
Alter [ageFrom] bis
Dauer Minuten
Ort
Material

Alle Teilnehmer setzen sich in einen Kreis und drehen sich jetzt um 90° im Uhrzeigersinn. So das jeder jetzt auf den Rücken des Vordermannes schaut. Jetzt beginnt man den Vordermann am Rücken, Nacken und Kopf zu massieren. Nach etwa zehn Minuten drehen sich alle um 180° und massieren nun ihren alten Masseur.

Diese Übung dient in erster Linie zur Entspannung und um runter zu fahren. Allerdings kann sie auf das Vertrauen und das Feingefühl aufbauen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.