Blinde Schlange

Spieler bis
Alter [ageFrom] bis
Dauer Minuten
Ort
Material

Die Personen bilden Paare. Bei jedem Paar schließt einer die Augen. Der andere fasst die Person mit verschlossenen Augen an der Hand und führt sie durch den Raum/die Umgebung.
Dann schließen sich zwei Paare zusammen. Nun führt eine Person drei Personen, die alle die Augen geschlossen haben.
Die Schlange kann beliebig lang gemacht werden, indem sich immer mehr Paare zusammenschließen. Es führt immer eine Person, alle anderen haben die Augen geschlossen.
Um Schwierigkeit zu erhöhen, dürfen sich die Personen nur an einer Fingerspitze berühren.
Es können ebenso Hindernisse aufgebaut werden, über welche die blinden Personen geführt werden müssen.
Das Spiel stärkt das Vertrauen in einer Gruppe und die Verantwortungsübernahme.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.