Samurai, Oma und Löwe

Spieler bis
Alter [ageFrom] bis
Dauer Minuten
Ort
Material

Der Samurai schlägt den Löwen, der Löwe die Oma, die Oma den Samurai.
Der Samurai schwingt sein Schwert und schreit „haijia“, der Löwe schwingt beide Tatzen und brüllt und die Oma stützt sich auf ihren Gehstock und Seufzt.

Zwei Mannschaften wählen pro Runde heimlich welche Figur sie spielen wollen und stellen sich dann jeweils in einer Reihe gegenüber (ca. 2m) auf.
Wenn der Spielleiter das Start-Zeichen gibt spielt jeder der Gruppe die gewählte Figur nach.
Jetzt entscheidet sich wer wen geschlagen hat. Die Verlierer-Mannschaft muss jetzt die Flucht nach hinten antreten und versuchen eine Linie ca. 15m hinter ihnen zu erreichen währen die Gewinner versuchen müssen die Verlierer-Mannschaft zu fangen.
Wer gefangen wurde muss in die andere Gruppe wechseln.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.